Musik_save_my_soul.

Navi

Anfänge Wahrheit? About her soul Meine Lyrics.

Huhu.<3

HeyHeyHey.<3 Mein neues Leben. Lesen. Oder nicht lesen?

Link

Link Link Link Link

Credits

Designer

Philosophie?

Ich liebe Phisolophie.<3 Das ist einfach so..so wahr. Ich gebe zu, dass mir das jetzt einfällt, entspringt einer Inspiration... Aber das ist ja nicht so wichtig. Oder? Also.. Ich denke ziemlich viel nach. Hat man ja vielleicht schon aus dem ersten Eintrag rauslesen können... Das ist so eine Hassliebe zwischen mir&meinen Gedanken. Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne sie. Ziemlich oft denke ich nach, während ich Musik höre & im Bett liege. Mein Bett ist einer der philosophischsten Orte für mich überhaupt. & natürlich wenn ich in einem fahrenden Auto, Bus, Zug oder in einem fliegenden (jaaaa xD) Flugzeug sitze. Aber nur wenn ich allein bin oder mich wenigstens irgendwie isolieren kann. Unmöglich nachdenken kann ich in Schwimmbädern und in Aufzügen. Probiert doch mal aus, während ihr im Aufzug steht nachzudenken.. meistens sind viele Menschen auf kleinem Raum und alle zehn Sekunden öffnet sich eine Tür. Wenn sich eine Tür öffnet, sollte man dann hindurchgehen? Gehst du immer durch eine grade geöffnete Tür? & in dieser Hinsicht meine ich einerseits richtige Türen, andererseits aber auch nur bildliche Türen. Wann schließt man selbst eine Tür? Gehst du lieber ins Ungewisse oder ins traute Heim? Lernst du lieber neue Leute kennen oder triffst du dich lieber mit deinem Sandkastenfreund? Hast du meistens Angst zu versagen oder denkst du dann eher an den großen Durchbruch? Was musst du tun, dass sich eine offene Tür schließt? Es wollen. Es tun. Oder war es doch unabsichtlich oder gar überhaupt nicht gewollt. Was ist mit Türen, die sich gleich öffnen, wenn du vor ihnen stehst, ohne etwas dafür tun zu müssen, wie zum Beispiel in Kaufhäusern. Du stehst vor ihnen.. & zuuuurrr gehen sie auf. Ein unangenehmer, beißender Geruch strömt von der Parfumabteilung an dir vorbei, jedoch hinter der vernebelten Parfumabteilung steht dein Wunschprodukt. Gehst du auf es zu, mit der Versicherung, dass wenn es dir in der Parfumabteilung zu viel wird, wieder umdrehen kannst und die Tür sich brav wieder von selbst öffnet & du fortlaufen kannst, jedoch nur mit geringer Chance an dein Wunsch gelangst, oder lieber mit der Versicherung, dass du auf jeden Fall an das Wunschprodukt kommst, jedoch die Tür verschlossen bleibt und sie dich nicht wieder von dem Geruch befreien kann, wenn du drohst an ihm zu ersticken? Ist es nicht oft so im Leben? Man muss sich oft entscheiden. Aber für was? Warum entscheidet jeder Mensch anders? Warum entscheidet man sich anscheinend so oft falsch? Gibt es vielleicht ein Glücksrezept...? Hast du es? Willst du es? Braucht man es überhaupt?
10.5.08 17:31


Endlich frei.<3

Huhu.<3

Ich bin auch endlich hier. Diese Seite wird vielleicht nicht viele Besucher haben, aber das ist mir egal .

Ich ar von Montag bis Freitag auf Klassenfahrt. In Berchtesgaden am Hintersee. Wunderschön da! Es loht sich wirklich, dahinzufahren. Eine echt tolle Gegend. Und meine Klasse ist ja doch nicht so schlecht .

Man fühlt sich frei. Auf einem Berg. Circa 1700 Meter hoch. Dort ist man frei. Und leicht. Man atmet. Einfach nur atmen. & schauen. Dort oben ist mir eins klargeworden. ich will frei sein & leben. & das werde ich jetzt auch. Es wird kein leichter weg, ich weiß. Aber ich will es. Ich will lachen. Ich will glücklich sein. Richtig glücklich. Es wird Sommer & alles blüht. Ich will auch blühen. Meine Seele schreit nach Glückseeligkeit. & sie soll sie bekommen. Alles werde ich dafür tun. ich werde viel loslassen. Mich von einigen & einigem trennen müssen. Es wird wirklich nicht einfach, aber ich will es. Oder soll ich wieder den ganzen Tag weinen? Schweigen? Allein sein? Ja? Nein! Es ist vorbei. Es tut mir Leid. Wirklich. Aber ich kann einfach nicht mehr. Es muss anders werden. Das Leben ist nur ein Käfig, wenn man es will. & ich will es nicht mehr. Ich breche aus. Fliege in den blauen Himmel. Warum habe ich das nicht schon früher verstanden. Es kommt nur auf den Willen an. Ich lasse mich nicht mehr so geh'n. Nie wieder.

Ich will leben. Verdammt noch mal!

Laura.

10.5.08 16:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de